Hamburger Gastrowoche

Vorwort

Seminare, interaktive Falldiskussionen und praktische Demonstrationen vermitteln den Teilnehmern einen fundierten und umfassenden State-of-the-Art Überblick über den gegenwärtigen Wissensstand zu allen relevanten Themen der Gastroenterologie.

Behandelt werden – unter Einbeziehung wichtiger aktueller Leitlinien -präventive, diagnostische und therapeutische Strategien zu Krankheitsbildern ebenso wie etablierte und neue technische Methoden. Der Kurs wird von angesehenen Hamburger Klinikärzten geleitet.
Der Kurs ist besonders geeignet für Gastroenterologen/Internisten, die ihr Wissen auffrischen möchten, und eine ideale Ergänzung zur Vorbereitung auf die Teilgebietsprüfung Gastroenterologie.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der DGVS.

Organisatorische Hinweise

Es sind noch freie Plätze vorhanden!!!

Die XXIV. Hamburger Gastrowoche 2019 findet vom 02.-06.12. statt

Teilnehmer: 30 Teilnehmer

Kursgebühr: € 1.175

DGVS-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung von € 25,00 auf die Kursgebühr.

In der Kursgebühr enthalten sind:

  • Ordner mit Kursunterlagen und Infomaterial
  • Mittagessen
  • Pausensnack mit Getränken
  • gemeinsames Abendessen am 05.12.19
  • Transfer vom Hotel zu den Kliniken und zurück
  • alle Vorträge werden anschließend noch in elektronischer Form zur Verfügung gestellt

Akkreditierung:

Der Kurs ist mit 45 Punkten durch die Ärztekammer Hamburg akkreditiert.

Ohne Industrielles Sponsoring

Programm

Anmeldung

Hamburger Arbeitsgemeinschaft für Gastroenterologie
Sekretariat
Karin Küchenmeister
Bahrenfelder Kirchenweg 74
22761 Hamburg
Tel.: 040 / 36 82 67 96
Fax: 040 / 36 82 68 03
Email: hag-info@gastroclub.org